Willkommen beim KSV Weissach

Regionalliga Mittlerer Neckar  Männer             

KSV Weissach 1 - TSG Backnang 1  1 – 7 Punkte 3127 – 3140 Kegel

Heimsiegesserie der Weissacher Kegler gerissen

Nach 3 deutlichen Heimsiegen mussten die Regionalliga-Herren auf heimischen Bahnen gegen Backnang eine bittere Niederlage einstecken. Von Anfang lang lagen die Weissacher zurück, doch bis kurz vor Ende schien noch ein Unentschieden möglich. Aber nach sehr knappen Spielen und spannendem Spielverlauf blieb nur 1 Punkt auf Weissacher Seite – bei einem denkbar knappen Rückstand von nur 13 Kegel.

Bereits in der Anfangspaarung mussten Denny Koch (521) und Detlef Braun (508) die Punkte dem Gegner überlassen, Rückstand lediglich 1 Kegel.

Leider lief es bei Oliver Holzwarth (499) und Oswald Kruppa (508) nicht besser; sie verloren ebenfalls beide sehr knapp – Rückstand insgesamt nur 5 Kegel.

Im Schlusspaar hatten Julian Sattler und Horst Matzka nach 2 gespielten Bahnen noch beide die Nase vorne; ein Unentschieden war noch möglich. Leider musste Horst Matzka (538) doch noch den Punkt abgeben, während es wiederum Julian Sattler (553) vergönnt war, den einzigen Punkt für den KSV Weissach zu erzielen. Stand 1 : 5, zusätzlich 2 Punkte für Backnang für die höhere Gesamtkegelzahl, Endstand damit 1 : 7.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Denny Koch 521 : 529
Detlef Braun 508 : 501
Oliver Holzwarth 499 : 501
Oswald Kruppa 508 : 509
Horst Matzka 538 : 554
Julian Sattler 553 : 546
 

Oberliga Nordwürttemberg Frauen

KSV Weissach F - KVS Waldrems F  6 - 2 Punkte 3052 - 2765 Kegel

Im Nachholspiel gegen den KVS Waldrems zeigten die Weissacherinnen wieder eine starke Mannschaftsleistung in der Oberliga Nordwürttemberg. Sie siegten mit 6:2 Punkten und einem Riesenvorsprung von 287 Kegel.

In der Anfangspaarung konnte Gerti Schrottenholzer ihr Spiel gewinnen (499:425), während Anita Wehrhausen ihren Punkt trotz höherer Kegelzahl abgeben musste (477:451). Sie erzielten einen Vorsprung von 100 Kegel.

Auch die Mittelpaarung war nach Punkten ausgeglichen. Simone Schuhmacher verlor ganz knapp (505:507), aber Karin Selent spielte mit 553:457 sehr stark. Mit 553 Kegel sicherte sie sich auch die Tagesbestleistung. Spielstand damit 2:2 - bei einem Vorsprung von 194 Kegel.

Hanne Tontsch (507:495) und Tabea Seidel (511:430) stellten in der Schlusspaarung den Heimsieg sicher, beide gewannen ihr Match und bauten den Vorsprung auf 287 Kegel aus. Zum Spielstand von 4:2 kamen 2 Zusatzpunkte für die höhere Gesamtkegelzahl hinzu – Endstand 6:2 und dritter Tabellenplatz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Gerti Schrottenholzer 499 : 425
 Anita Wehrhausen 477 : 451
Simone Schuhmacher 505 : 507
 Karin Selent 553 : 457
Tontsch Hannelore 507 : 495
Tabea Seidel 511 :430
 

Bezirksklasse B Mittlerer Neckar Gemischt

Vfl Sindelfingen g - KSV Weissach  g -  0:8 Punkte   2655 – 2904 Kegel

Gemischte Mannschaft des KSV Weissach setzt Erfolgsserie fort.

Beim Spiel gegen den Tabellenletzten aus Sindelfingen gaben die Weissacher vom Start weg den Ton an. Sie siegten ohne Punktverlust; dabei genügte ihnen auch eine nur durchschnittliche Mannschaftsleistung.

Uli Schuhmacher (458 Kegel) und Herbert Schröder (531) legten mit 2 Punkten und einem Vorsprung von 64 Kegel den Grundstein. Karl Vietz (467) und Simone Schuhmacher (469) bauten die Führung auf 4 Punkte und 159 Kegel Vorsprung aus. Im Schlusspaar holten dann Spiridion Papagiannis (504) und Michael Duppel (475) die beiden letzten Punkte und erhöhten den Vorsprung auf 249 Kegel.

Für die höhere Gesamtkegelzahl gab es 2 Punkte obendrauf, Endstand 0:8. Somit konnte die gemischte Mannschaft des KSV Weissach weiterhin ungeschlagen die Tabellenspitze verteidigen.

Die Einzelergebnisse:

Uli Schuhmacher 406:458
Herbert Schröder 519:531
Karl Vietz 379:467
Simone Schuhmacher 462:469
Spiridon Papagianis 478:504
Michael Duppel 411:475

 

Sportagentur-Kicheis
Braun
Clement
ebner_faceb
Gartenbau-Kurz
Holiday-Inn1
KSKBB-Logo-rot_HKS13
logo_farbe-mit-Adresse
logo_stazione-Kopie
Olympus1
Sofra-Lounge
sosioromano2
Tee_und_Mehr_Werbebanner_lang_hg
TSV_Weissach_Gaststatte
Wohr-Tours-Logo-1024x768-1-
Ratsstuben (1)