Willkommen beim KSV Weissach

553

 

(NEU) Für unsere Heimspiele:

Seit 17.11.2021 gilt die Corona-Alarmstufe des Landes Baden-Württemberg, also 2G-Regelung. Nicht-Geimpfte dürfen die Kegelbahn nicht betreten. Wir bitten um Beachtung und um Ihr Verständnis.

Hygienekonzept für unsere Heimspiele

Spielbericht 1. Mannschaft Herren (Regionalliga Mittlerer Neckar Männer)

Zrinski Waiblingen I - KSV Weissach I 3,5 - 4,5 Punkte 3201 - 3237Kegel

 

Die einzelnen Ergebnisse:

 

Spielbericht 2. Mannschaft Gemischt 6er (B-Klasse 6er Mittlerer Neckar )

KSV Weissach 2 - KSC Winnenden g   6 - 2 Punkte 2984 - 2870 Kegel

In einem sehr spannenden Spiel konnte die 6er-gemischte Mannschaft letztlich doch noch einen klaren Sieg erringen.

Nach der ersten Spielpaarung stand es zwar ausgeglichen 1 – 1, aber mit einem Rückstand von 78 Holz für die Weissacher. Michael Duppel konnte mit 485 Holz deutlich gewinnen, dagegen verlor Martina Krubova ihr Spiel klar gegen den Tagesbesten aus Winnenden.

Die mittlere Spielpaarung brachte dann die große Wende und die Weissacher auf die Gewinnerseite. Oliver Holzwarth gewann sehr deutlich mit 522 Holz und auch Karl Vietz gewann mit sehr guten 555 Holz seinen Punkt. Damit holten sie nicht nur den Rückstand auf, sondern erkegelten einen Vorsprung von 102 Holz; Spielstand nun 3 – 1.

Die Schlusspaarung war wiederum recht ausgeglichen. Mit sehr guten 493 Holz gewann Piero Hertel sein Spiel und erzielte damit einen neuen persönlichen Rekord. Dagegen musste Anita Wehrhausen trotz guten 502 Holz knapp dem Gegner den Punkt überlassen. Endstand damit 6 – 2 und ein Vorsprung von 114 Holz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Michael Duppel 485 : 427
Martina Krubova 427 : 563
Oliver Holzwarth 522 : 379
Karl Vietz 555 : 518
Piero Hertel 493 : 472
Anita Wehrhausen 502 : 511

 

Spielbericht 3. Mannschaft Gemischt 4er  (C-Klasse 4er  Mittlerer Neckar)

KSV Weissach 3 - SKV Aspach g  5 -1 Punkte 2015 - 1835 Kegel

Mit einem klaren Heimspielsieg beendete das 4er-Team gemischt die Hinrunde und verteidigte damit auch erfolgreich die Tabellenspitze.

Nach der ersten Spielpaarung führten die Weissacher bereits klar mit 2 - 0 und einem Vorsprung von 185 Holz. Sowohl Anita Wehrhausen (513) als auch Tabea Seidel (542) gewannen klar ihre Spiele. Dabei stellte Tabea Seidel einen neuen persönlichen Rekord auf und war gleichzeitig auch die Tagesbeste.Tabea Seidel3

In der zweiten Spielpaarung entwickelte sich ein spannendes Spiel. Mit sehr guten 502 Holz musste lediglich Karin Selent knapp ihren Punkt abgeben, während Michael Duppel mit 458 Holz sein Spiel gewinnen konnte. Endstand damit 5 - 1 für Weissach mit einem Vorsprung von 180 Holz. Und mit insgesamt 2015 Holz wiederum mit einem Schnitt über 500 Holz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Anita Wehrhausen 513 : 372
Tabea Seidel 542 : 498
Karin Selent 502 : 523
Michael Duppel 458 : 442

Bahnrekord + persönliche Bestleistung

Gleich im ersten Spiel konnte der KSV den Bahnrekord brechen! Mit einer Leistung von 3265 Kegel wurde der alte Bahnrekord von 3244 vom Team Stanonik um 21 Kegel übertroffen

IMG-5695

 

 

Clement
TSV_Weissach_Gaststatte
Wöhr Tours Logo 1024x768(1)
KSKBB-Logo rot_HKS13
Braun
Stollstein
Holiday Inn1
Gartenbau Kurz
boehmler
Olympus1
Tee_und_Mehr_Werbebanner_lang_hg
ESA Sport
sosioromano2
ebner_faceb
logo_stazione Kopie
logo_farbe mit Adresse
Sportagentur Kicheis
poly rack
Sofra Lounge
Sportagentur Kicheis
poly rack
Gartenbau Kurz
ebner_faceb
Braun
sosioromano
logo_farbe mit Adresse
Clement
Olympus1
Wöhr Tours Logo 1024x768(1)
Stollstein
TSV_Weissach_Gaststatte
KSKBB-Logo rot_HKS13
Holiday Inn1
boehmler
Tee_und_Mehr_Werbebanner_lang_hg
ESA Sport
logo_stazione Kopie
Sofra Lounge

Aufsteller